Verbesserungsvorschläge B301 alt

Die Bürgerinitiative steht für den Erhalt der jetzigen B301. Vor allem die Ortsdurchfahrt Rudelzhausen ist in einem desolaten Zustand. Viele derzeitige Probleme können bei gut überlegter Renovierung und Neugestaltung gelindert oder gar behoben werden. Wir schlagen beispielsweise vor:

  • neuer, lärmtechnisch optimierter Fahrbahnbelag für die Ortsdurchfahrt Rudelzhausen
  • Verbesserung der Bushaltestellen in Iglsdorf und in Rudelzhausen gegenüber der Sparkasse sowie Tannetfeldsiedlung II: Erstellen von sicheren und witterungsgeschützten Bushaltestellen, wenn möglich Neugestaltung mit Einbuchtungen
  • Sanierung der bestehenden Bürgersteige, Ausbau des Bürgersteiges ab Eichenfeld-Siedlung in Richtung Mainburg bis zur Einmündung nach Tegernbach bzw. Bushaltestelle Realschule Moosburg mit sicherem Fußgängerübergang zum Mischgebiet Schoosfeld
  • Linksabbiegerspur zur Abfahrt in Richtung Tegernbach zwischen Puttenhausen und Rudelzhausen, evtl. mit Überholverbot oder Geschwindigkeitsbegrenzung
  • Verbesserung der Wahrnehmung der Fußgängerampel bei Pfarrer-Augenthaler-Siedlung für den Verkehr

Gerne nehmen wir weitere Verbesserungsvorschläge auf!